05.01.2021 | Presseinfo Nr. 1

Der Arbeitsmarkt im Dezember 2020

Die Arbeitslosigkeit im Dezember 2020 hat sich gegenüber dem Vormonat um 466 Personen leicht erhöht (+1%). Der Arbeitslosenbestand lag mit 48.736 Personen 25,6% über dem Vorjahreswert (+ 9.937). Die Arbeitslosenquote liegt über beide Rechtskreise bei 7,7% und damit 1,5 Prozentpunkte über Vorjahresniveau (SGB III 2,5%; SGB II 5,2%).

Insgesamt hatten sich 7.798 (- 994 zum Vorjahr) Personen arbeitslos gemeldet, und 7.294 Personen (-1.468 zum Vorjahr) haben ihre Arbeitslosigkeit beendet.

„Das Jahr 2020 hatte für die Bürgerinnen und Bürger der Region Hannover in privater und beruflicher Sicht viele Herausforderungen und Veränderungen. Dies zeigt sich auch zum Jah-resende auf dem Arbeitsmarkt. Sowohl die Stellenangebote, als auch die Arbeitsaufnahmen blieben im Dezember deutlich unter dem Vorjahresniveau", fasst David Rönisch, Geschäftsführer operativ der Agentur für Arbeit Hannover, zusammen.

„Für Beschäftigte, Betriebe und Arbeitnehmer gibt es im neuen Jahr einen erleichterten Zu-gang zur Qualifizierung. Wir empfehlen das Angebot zu nutzen, um fachliche Qualifikationen oder - Spezialisierungen zu erwerben", erklärt David Rönisch, Geschäftsführer operativ der Agentur für Arbeit Hannover.

Die Meldungen neuer Stellen sanken im Dezember zum Vormonat um 41 Stellen auf 2.120 neu gemeldete Stellen, im Vergleich zum letzten Jahr sind das 142 (7,2%) mehr. Im Bestand waren 8.926 Stellen gemeldet, -1.121 Stellen weniger (-11,2%) als im Vorjahr.

Die Unterbeschäftigung erfasst zusätzlich zu den Arbeitslosen auch die Teilnehmer an Qualifizierungsmaßnahmen und länger erkrankte Personen. Die Unterbeschäftigungsquote ist zum Vorjahr gestiegen und lag bei 9,6% (VJ 8,7%; 2,9% im Rechtskreis SGB III und 6,7% im Rechtskreis SGB II).

Kurzarbeit

Im Dezember sind weitere 766 Anzeigen zur Kurzarbeit erfolgt. Hierbei wurden 6.557 be-troffene Personen in den Anzeigen gemeldet.

Erklärungen zur Statistik über Kurzarbeitergeld: https://statistik.arbeitsagentur.de/Statischer-Content/Grundlagen/Definitionen/Generische-Publikationen/Kurzinformation-Kurzarbeiter-geld-Corona.pdf

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Arbeitsmarktreport Dezember 2020

der Agentur für Arbeit Hannover unter www.arbeitsagentur.de