15.07.2021 | Presseinfo Nr. 29

Berufliche Veränderung, Neu- oder Umorientierung im Job? Offene Sprechstunde der Agentur für Arbeit

Telefonischer Beratungsservice jeden Dienstag und Donnerstag - Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung

Die Agentur für Arbeit Heide bietet ab sofort einen neuen telefonischen Beratungsservice für beschäftigte Frauen und Männer an, die sich im Beruf verändern, neu orientieren oder weiterbilden möchten.

Die Veranlassung für eine berufliche Veränderung sind vielfältig. Die Bandbreite geht hier von gravierenden Umwälzungen auf dem Arbeitsmarkt bis hin zu höchst individuellen Gründen.

„Es ist nicht immer der große, gesellschaftliche Strukturwandel. Der Wunsch nach einer beruflichen Veränderung kann auch persönlich begründet sein. Hier sind zum Beispiel die Stichworte ´Work-Life-Balance´ oder auch ´Wunsch nach mehr beruflicher Sicherheit´ zu nennen“, erläutert Ronald Geist, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Heide.

Die telefonische Sprechstunde ermöglicht interessierten Arbeitnehmern einen offenen und unverbindlichen Erstkontakt. Zeitnahe Folge- und Beratungstermine mit den Fachexperten der ´Berufsberatung im Erwerbsleben´ konkretisieren das individuelle Anliegen der Beschäftigten. Im Anschluss können gemeinsame Perspektiven erarbeitet werden, damit Beschäftigte eine fundiertere berufliche Entscheidung treffen können.

Die offene Sprechstunde findet im Verbund der Berufsberater im Erwerbsleben der Arbeitsmarktregion Hamburg statt. Die Experten sind an zwei Tagen in der Woche unter der Service-Nummer 040 2485 4455 erreichbar:

Dienstag von 10.00 bis 12.00 Uhr und

Donnerstag von 16:00 – 18:00 Uhr

Weitere Infos und Ihren Ansprechpartner vor Ort finden Sie unter:

www.arbeitsagentur.de/vor-ort/heide/berufsberatung-im-erwerbsleben