26.01.2022 | Presseinfo Nr. 6

Abitur und dann?“

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Heide und die FH Westküste bieten auch in diesem Jahr einen gemeinsamen Elternabend an. Die Informationsveranstaltung findet als Videokonferenz statt.
 

Am Donnerstag, 03. Februar, findet um 19:00 Uhr ein Online-Informationsabend für Eltern statt. Dieser richtet sich an Eltern, deren Kinder die gymnasiale Oberstufe in den Kreisen Dithmarschen und Steinburg besuchen und im Jahr 2022 oder 2023 ihr Abitur oder ihre Fachhochschulreife erreichen. Der Elternabend findet als Videokonferenz via Cisco Webex statt; der Zugangslink wird unter http://bit.ly/Digitaler-Elternabend bereitgestellt. Besondere technische Anforderungen sind nicht erforderlich – es wird lediglich ein Internetzugang benötigt. Der Dienst funktioniert mit allen gängigen Browsern und auch auf den meisten mobilen Endgeräten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wenn es um die berufliche Zukunft geht, dann sind Eltern weiterhin der wichtigste Ratgeber ihrer Kinder. Aber bei einer sich stets rasch ändernden Arbeitswelt, bei immer neuen Studienangeboten und über 330 betrieblichen Ausbildungsberufen, ist es nicht leicht den Überblick zu behalten. Und es ist noch schwieriger, selbst alle Antworten auf die vielen Fragen zu haben.

Die Profis der Berufsberatung der Agentur für Arbeit und der FH Westküste möchten Eltern hier unterstützen und haben ein entsprechendes Beratungsangebot vorbereitet:

Janin Damms und Viktor Tschernjawski (Studienberatung der FH Westküste), Kerstin Harms, Claudia Heinrich und Alexa Urban (Berufsberaterinnen für Abiturienten bei der Agentur für Arbeit) informieren im Rahmen der Veranstaltung über Wege nach dem Abitur sowie die beruflichen Möglichkeiten durch Ausbildung und (duales) Studium. Darüber hinaus zeigen sie auf, welche zeitlichen Abläufe zu beachten sind, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um den richtigen Studiengang oder die richtige Ausbildung zu finden und stehen für alle Fragen Rede und Antwort.

Jugendliche, die an einem persönlichen Beratungstermin interessiert sind, erreichen die Studienberatung der FH Westküste unter beratung@fh-westkueste.de oder die Telefonnummern 0481 8555-141 oder -133. Einen Termin für ein persönliches Gespräch mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit unter erhalten Ausbildungs- und Studieninteressierte unter Heide.Berufsberatung@arbeitsagentur.de oder der gebührenfreien Hotline 0800 4 5555 00.