10.05.2022 | Presseinfo Nr. 31

Künstliche Intelligenz - Wettbewerbsvorteil von morgen

Präsenzveranstaltung bei der Firma IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm am Dienstag, 02. Juni von 9 bis 12.15 Uhr.

Künstliche Intelligenz übernimmt immer mehr Aufgaben, die früher nur der Mensch machen konnte. Doch was versteht man eigentlich unter KI und warum ist sie aktuell in aller Munde? Wie können aus Daten zusätzliche Geschäftsmodelle entwickelt werden?

Diese und weitere Fragen werden am Dienstag, 2. Juni von 9 bis 12.15 Uhr in einer Präsenz-Veranstaltung bei der Firma IDS Imaging Development Systems GmbH in Obersulm erörtert.

Durch die Veranstaltung führt Hannes Goth, Vorstand und Mitgründer der Polymundo AG.

Einen Ein- und Ausblick zum Thema KI geben Prof. Dr.-Ing. Nicolaj Stache, Forschungsprofessor für Künstliche Intelligenz an der HHN und Johanna Pabst, Projektleiterin bei der HF CON.

Danach stellen sich mit der Lorenz Hoffmann GmbH und der Gerhard Schubert GmbH zwei Unternehmen vor, die KI bereits erfolgreich einsetzen.

Anschließend gibt es die Möglichkeit eines gemeinsamen Austausches und einen Blick auf Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen.

Anmeldung zur Veranstaltung unter https://wfgheilbronn.de/news_termine/veranstaltungen.html .

An der Veranstaltung wirken mit:

Agentur für Arbeit Heilbronn

Bündnis für Transformation

Center for Advanced Studies der Dualen Hochschule

hfcon GmbH & Co. KG

Hochschule Heilbronn

IDS Imaging Development Systems GmbH

Netzwerk für berufliche Fortbildung

Polymundo AG

Südwestmetall - der Arbeitgeberverband für die Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg

Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn GmbH

Folgen Sie der Agentur für Arbeit Heilbronn auf Twitter.