06.07.2021 | Presseinfo Nr. 53

Berufsberatung Online: Nach der Schule ins Ausland?

Online-Vortrag der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung der Agentur für Arbeit

Nach der Schule ins Ausland? Aber als was? Freiwilligendienst, Au-Pair, Work & Travel? Oder gleich ein Studium oder eine Ausbildung? Welche Möglichkeiten kommen für mich in Frage und wo kann ich Unterstützung bei der Umsetzung erhalten?

Um diese und ähnliche Fragen zu beantworten, informiert Auslandsexpertin Ines Dynowski von der ZAV (Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit) am Donnerstag, den 15. Juli, um 15 Uhr in einem Online-Vortrag über die vielfältigen Möglichkeiten, nach der Schule Auslandserfahrung zu sammeln. Es wird auch die Gelegenheit geben, Fragen zu stellen.

Eine Anmeldung ist per Mail unter herford.berufsberatung@arbeitsagentur.de möglich. Die Teilnahme ist mit einem internetfähigen, kompatiblen PC, Notebook, Tablet oder Smartphone möglich. Nach Anmeldung per E-Mail wird eine Einladung zum Meeting mit allen Zugangsdaten versandt. Die Teilnahme erfordert die Installation der Anwendung eines Drittanbieters.
Diese Informationen und weitere Online-Vortragsangebote finden Sie auch auf der Internetseite der Agentur für Arbeit Herford www.arbeitsagentur.de/herford unter der Kachel „Online-Meetings“.