19.10.2022 | Presseinfo Nr. 107

Berufsberatung in Enger im Haus der Kulturen

Sprechstunde der Berufsberatung im Erwerbsleben
 

Menschen, die sich beruflich umorientieren oder wieder in den Beruf einsteigen möchten, haben oft viele Fragen: Zu ihren beruflichen Optionen, zu Fördermöglichkeiten, Qualifizierungen oder rund um die Entwicklungen am Arbeitsmarkt. Die Berufsberatung im Erwerbsleben der Agentur für Arbeit ist da, um diese Fragen zu beantworten und bietet deshalb in Kooperation mit dem Haus der Kulturen am Freitag, 28. Oktober, in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr eine Beratung im Haus der Kulturen, Brandstraße 11, 32130 Enger an.

Die Sprechstunde kann von allen Menschen wahrgenommen werden, die sich überlegen, beruflich wieder einzusteigen, sich zu qualifizieren oder die einfach unverbindlich ihre beruflichen Möglichkeiten prüfen möchten. Vielleicht stehen Überlegungen im Raum, ob der eigene Beruf noch passend ist, oder wie man von einem Minijob in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung kommen kann? Auch hierbei kann geholfen werden.

Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Sprechstunden in Enger sind für den 25. November und 09. Dezember 2022 geplant.