Arbeitsagentur hat über die Feiertage zu

Heiligabend und Silvester ist geschlossen

17.12.2021 | Presseinfo Nr. 35

Die Arbeitsagentur Hildesheim, die Geschäftsstellen in Peine und Alfeld sowie die Familienkasse in Hildesheim weisen darauf hin, dass auch in diesem Jahr alle Geschäftsstellen und das Berufsinformationszentrum (BiZ) am Freitag, 24. Dezember, und am Freitag, 31. Dezember, geschlossen bleiben. Heiligabend und Silvester sind die Ämter also nicht erreichbar.

Wer sich an diesen Tagen bei der Arbeitsagentur melden muss, hat dadurch keine Nachteile. Voraussetzung ist, dass die Meldung am Montag, 27. Dezember, beziehungsweise am Montag, 3. Januar, nachgeholt wird.

Am Donnerstag, 23. und 30. Dezember schließen die Agentur in Hildesheim und die Geschäftsstelle Peine bereits um 13.00 Uhr, die Geschäftsstelle Alfeld schließt um 12.00 Uhr.

Telefonisch stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Service-Centers an diesen beiden Tagen von 8.00 bis 15.00 Uhr zur Verfügung. Verschiedene Anliegen, wie beispielsweise die Beantragung von Arbeitslosengeld oder die Mitteilung von Veränderungen lassen sich auch bequem von zuhause aus rund um die Uhr online über die eServices unter www.arbeitsagentur.de erledigen.

Mehr Infos zur BA finden Sie in unseren sozialen Kanälen

  • Xing
  • Kununu
  • Linkedin
  • Instagram
  • Facebook
  • Youtube
  • Twitter