16.12.2020 | Presseinfo Nr. 46

Arbeitsagentur über die Feiertage nicht besetzt

Die Arbeitsagentur Hildesheim, die Geschäftsstellen in Peine und Alfeld sowie die Familienkasse in Hildesheim weisen darauf hin, dass auch in diesem Jahr alle Ge-schäftsstellen und das Berufsinformationszentrum (BiZ) am Donnerstag, 24. De-zember, und am Donnerstag, 31. Dezember nicht besetzt sind. Heiligabend und Sil-vester sind die Ämter also nicht erreichbar.

Wer sich an diesen Tagen bei der Arbeitsagentur melden muss, hat dadurch keine Nachteile. Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie sind u.a. Meldungen der-zeit ohnehin nur per Telefon oder online möglich.

Für dringende Angelegenheiten stehen aber die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Service-Centers auch am 24. und 31.12. von 8.00 bis 18.00 Uhr zur Verfügung. Ferner lassen sich verschiedene weitere Anliegen, wie beispielsweise die Beantra-gung von Arbeitslosengeld oder die Mitteilung von Veränderungen auch bequem von zuhause aus rund um die Uhr online über die eServices unter www.arbeitsagentur.de erledigen.