26.08.2021 | Presseinfo Nr. 34

Planlos in den Herbst

Deine Berufsberatung hilft weiter

Ingolstadt – Am 1. September beginnt offiziell das neue Ausbildungsjahr, die Besetzung offener Lehrstellen ist damit aber noch lange nicht beendet. Um Lehrstellensuchende, die noch nicht fündig gewordenen sind, zu unterstützen, bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Ingolstadt Schulabgängern und deren Eltern am Donnerstag, 9. September, Hilfestellung im Rahmen eines Onlinevortrages. „Wo gibt es noch Ausbildungsmöglichkeiten für Herbst 2021?“, „Welche Wege stehen sonst noch offen?“, „Wie unterstützt mich die Berufsberatung?“, „Wo kann ich mich selbst informieren?“, „Wie können Eltern ihre Kinder bei der Ausbildungssuche unterstützen?“ – Antworten zu diesen Fragen geben die Expertinnen der Berufsberatung, Kathrin Jacubasch und Julia Heigl, bei diesem Skype for Business-Onlinevortrag. Interessierte melden sich bis spätestens 6. September via E-Mail an Ingolstadt.Berufsberatung@arbeitsagentur.de und erhalten auf diesem Weg den Teilnahmelink zugesandt.