25.03.2022 | Presseinfo Nr. 20

Online Veranstaltung

Märkischer Kreis. Am Donnerstag, 31. März informiert die Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises in einer Online Veranstaltung über Ausbildungsberufe und das Duale Studium bei der Polizei NRW.
 

Kein Tag ist wie der andere - täglich stellen sich Polizeibeamtinnen und –beamten neuen Herausforderungen: Sie sind allround-Profis, arbeiten im Team, stets ansprechbar, übernehmen ein hohes Maß an Verantwortung für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger, sorgen für die Einhaltung von Recht und Gesetzt und halten sich körperlich fit. Welche Ausbildung für solch einen Beruf erforderlich ist und was man dafür mitbringen muss, erfahren Interessierte am 31.März!

Die Agentur für Arbeit Iserlohn bietet in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises eine Online-Veranstaltung an, um Interessierten mehr über diesen Beruf und das duale Studium bei der Polizei NRW zu erklären. Die Fragen beantwortet Polizeihauptkommissarin Saskia Hippe am 31.03.2022, Beginn 16:00 Uhr

Eine Anmeldung ist vorab erforderlich. Interessierte melden sich hierzu bitte unter Iserlohn.BIZ@arbeitsagentur.de an.  Der Link zur Teilnahme und alle nötigen technischen Details werden vor der Veranstaltung per Mail zugesandt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Durchwahl 02371/ 905-395 bei Christian Korte.