23.06.2022 | Presseinfo Nr. 49

Einfach ins Leben starten – ganz ohne Behördengänge

Die Familienkasse Nordrhein-Westfalen Ost, das Standesamt der Stadt Iserlohn
und das AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHANIEN ISERLOHN erleichtern
mit ihrem Kooperationsprojekt „EINS! Einfach ins Leben starten“
frischgebackenen Eltern die erste Zeit mit Baby: Statt zu einzelnen Behörden
zu gehen, füllen Eltern nur ein in der Klinik ausgehändigtes Kombiformular
aus, um in einem Zuge den Namen ihres Kindes zu bestimmen, Angaben zur
Geburt ihres Kindes zu machen, die Geburtsurkunde zu bestellen und Kindergeld
sowie ggf. Kinderzuschlag zu beantragen.

Mit der Geburt eines Kindes, waren bisher auch direkt verschiedene Behördengänge
für die Eltern verpflichtend, wie zum Beispiel die Anmeldung im Standesamt oder die
Antragstellung bei der Familienkasse. Das hat viel Zeit in Anspruch genommen, die
man eigentlich lieber mit seinem Neugeborenen verbringen möchte. Damit ist jetzt
Schluss.


In einem Zug, mit nur einem Formular, können Eltern nun die für die Beurkundung
erforderlichen Angaben zur Geburt machen und ihrem Kind einen Namen geben,
Geburtsurkunden bestellen, das Kind im Meldewesen eintragen lassen, eine Steuer-
ID und gleichzeitig das Kindergeld sowie ggf. Kinderzuschlag beantragen. Dafür werden
die erforderlichen persönlichen Unterlagen wie etwa Personalausweis oder Eheurkunde
in Kopie direkt im Krankenhaus abgegeben. Ein Flyer informiert vorab
über die notwendigen Dokumente. Sollten im Einzelfall darüber hinaus weitere Unterlagen
einzureichen sein oder Angaben fehlen, setzt sich das Standesamt oder die
Familienkasse NRW Ost mit den Eltern in Verbindung.


Nach nur wenigen Tagen werden die Dienstleistungen dann per Post übermittelt, und
das Kindergeld wird direkt auf das Konto überwiesen. Behördengänge erübrigen
sich. Durch die Kooperation verschiedener Institutionen laufen die Daten und nicht
mehr die Eltern.


Nutzen kann man den Service bequem mit dem komprimierten Kombiformular. Dieses
erhalten Eltern zusammen mit passenden Briefumschlägen direkt in der Klink
AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHANIEN ISERLOHN gemeinnützige
GmbH.


„Die Geburt eines Kindes ist ein einzigartiges Ereignis. Wir wollen den Eltern jegliche
Hilfestellung geben, damit sie möglichst gut und entspannt ins Familienleben starten
können. Der neue Service leistet dazu einen wichtigen Beitrag“, so Sabine Hellweg,
Leiterin der Familienkasse NRW Ost.

Einladung

Wir laden alle Pressevertreter/-innen herzlich ein zur offiziellen Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung am 30. Juni 2022 um 13:30 Uhr im AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHANIEN ISERLOHN gemeinnützige GmbH
Bethanienallee 3, 58644 Iserlohn.


(Treffpunkt ist an der Pforte/Information des Agaplesion Krankenhauses am Haupteingang)

Hier haben Sie dann auch Gelegenheit zum persönlichen Austausch und für einen O-Ton zum Projekt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!