18.02.2021 | Presseinfo Nr. 9

Jetzt reinklicken: freie Ausbildungsstellen auf der Azubiplattform „Ausbildung Jetzt! Im MK“ online

Jugendliche können ab sofort reinklicken und auf der Plattform virtuelle Gesprächstermine mit Arbeitgebern vereinbaren.

Um ein Kennenlernen zwischen Betrieb und potentiellem Azubi möglich zu machen, haben sich die heimischen Partner am Ausbildungsmarkt zusammengeschlossen und die virtuelle Azubiplattform „ausbildung-jetzt-mk.de für den Märkischen Kreis bereitgestellt. Auf dieser Plattform haben sich nun bereits knapp 80 Arbeitgeber registriert und freie Ausbildungsstellen für dieses Jahr gemeldet. Neben Unternehmen aus der Industrie ist nahezu jede Branche vertreten. Ab heute ist die Plattform freigeschaltet und Jugendliche können aus der Unternehmensübersicht einen für sie interessanten Ausbildungsberuf auswählen und erhalten passende Ausbildungsbetriebe vorgeschlagen. Mit nur wenigen Klicks kann dann ganz unkompliziert ein Termin für ein Gespräch per Videoanruf oder Telefonat ab dem 01. März bis zum 01. April gebucht werden.

Unternehmen haben aber auch weiterhin die Möglichkeit, sich auf der kostenlosen Plattform zu registrieren. Es lohnt sich also, immer wieder reinzuschauen!

Alle weiteren Informationen sind direkt auf der Seite www.ausbildung-jetzt-mk.de zu finden.

Ein gemeinsames Projekt der Veranstaltergemeinschaft:
Agentur für Arbeit Iserlohn; Arbeitgeberverband der Metall- und Elektro-Industrie Lüdenscheid e.V.; Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung Märkischer Kreis; Handwerkskammer Südwestfalen; Jobcenter Märkischer Kreis; Kommunale Koordinierungsstelle KAoA des Märkischen Kreises; Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis; Märkischer Arbeitgeberverband e.V.; Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen