BA private Cloud

Stabil, sicher und benutzerfreundlich

Speicherplatz und Rechnen ganz privat:
die BA private Cloud

Cloud-Computing beschreibt eine IT-Infrastruktur, die über das Internet oder ein anderes Netzwerk verfügbar gemacht wird. Sie beinhaltet in der Regel Speicherplatz, Rechenleistung oder Anwendungssoftware als Dienstleistung.

Stabil und sicher sollen sie sein sowie schnell und benutzerfreundlich − unsere automatisierten Kunden-Services. Da gibt es für uns nur eine Lösung und die lautet: BA private Cloud.
Die BA private Cloud ist unsere private Plattform mit Speicherplatz und Rechnerleistung auf virtuellen Servern in unseren eigenen Rechenzentren. Sie ist die Grundlage für unsere digitale Infrastruktur. Das bietet uns einige Vorteile wie zum Beispiel die Bereitstellung von flexiblen und mobilen IT-Serviceleistungen oder einer schnellen Bereitstellung von IT-Infrastrukturen und Anwendungen. Und: Die Daten bleiben sicher bei uns.

Mit der BA private Cloud schaffen wir die Voraussetzung für die Digitalisierung und die Basis zur Erbringung von IT-Leistungen der BA. Und das zur Freude unserer Kunden. So können wir viele Dienstleistungen, wie beispielsweise die Beantragung von Arbeitslosengeld, Grundsicherung und Kindergeld, schneller, anwenderfreundlicher und automatisiert anbieten. Das spart Zeit und Nerven.

Auch unsere IT-Mitarbeiterinnen und IT-Mitarbeiter profitieren von den Anpassungen an die Technologie und ihren Funktionalitäten. So können sie über das Self-Service-Portal unabhängig von ihrem Standort die angebotenen Cloud-Services anfordern und erhalten diese dann zügig. Eine schnelle, effiziente und agile Entwicklung sowie ein sicherer Betrieb sind damit gewährleistet.
Eine klassische Win-win-Situation mit einem Mehrwert für alle Beteiligten.