09.09.2021 | Presseinfo Nr. 20

Impfaktion des KIZ am 16. September in der Brauerstraße

Am kommenden Donnerstag, 16. September, findet noch einmal eine Sonder-Impfaktion in der Brauerstraße 10 statt, die ohne Terminvergabe frei zugänglich für alle Bürger und Bürgerinnen ab 12 Jahre ist.

Das mobile Impfteam des Kreisimpfzentrums (KIZ) steht von 9:00 h – 15:00 h in den Räumen R106 und R107 des Berufsinformationszentrums (BiZ) in Karlsruhe bereit.

Impfwillige können wählen zwischen BioNTech oder Johnson & Johnson. Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche von 12-17 Jahren, die ausschließlich BioNTech erhalten.

Der Impfpass, sofern vorhanden, sollte bitte mitgebracht werden – ebenso die Maske für den Aufenthalt im Gebäude.

Zu betonen ist, dass dies eine Sonder-Impfaktion für alle Bürgerinnen und Bürger ist. Man muss weder beim Jobcenter der Stadt Karlsruhe oder des Landkreises noch bei der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt gemeldet sein, um dieses Angebot nutzen zu können.

Mit dieser Gemeinschaftsaktion möchten die beiden Jobcenter und die Arbeitsagentur der Bevölkerung die Möglichkeit geben, einfach und direkt ihre Impfung nach Wunsch zu erhalten.

Die zentrale Lage und barrierefreie Räumlichkeiten ermöglichen auch Personen mit eingeschränkter Mobilität einen spontanen Zugang.