10.03.2021 | Presseinfo Nr. 16

Digitales Infopaket zum Berufsstart

Woche der Ausbildung: Agentur für Arbeit lädt online ein

Ein digitales Infopaket bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Kassel in der kommenden „Woche der Ausbildung“ interessierten Jugendlichen und deren Eltern an. Es ist Bestandteil einer gemeinsamen Initiative mit der Handwerkskammer Kassel und der Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg.

„Die Lizenz zur Ausbildung!? Traumberuf finden: Was jetzt zählt?“ ist das Thema am 17. März von 10 bis 11.30 Uhr. Dann geht es um die betriebliche (duale) Ausbildung als perfekte Grundlage für weitere Karrieremöglichkeiten im Beruf. Denn mit annähernd 400 Ausbildungsberufen ist die Bundesrepublik Deutschland mit ihrem weltweit anerkannten Ausbildungssystem führend.

„Die Lizenz zum Studieren!?“ heißt es ebenfalls am 17. März von 15 bis 16.30 Uhr, um beispielsweise diese Fragen zu beantworten: Wie geht es für Dich nach der Schule weiter? Welche Studienmöglichkeiten gibt es? Wie läuft ein Studium ab? Welche Voraussetzungen musst Du grundsätzlich mitbringen?

Zur „Bewerbungswerkstatt“ wird am 18. März von 10 bis 11.30 Uhr eingeladen. Hier gibt es einen Überblick über die Gestaltung und den inhaltlichen Aufbau von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen für all diejenigen, die sich für eine Ausbildung oder einen dualen Studienplatz interessieren.

Für diese drei Online-Angebote werden Anmeldungen mit vollständigem Namen und Email-Adresse erbeten unter Email kassel.Anmeldung-Veranstaltung@arbeitsagentur.de. Nachfolgend erhalten die Interessenten einen Zugangslink für die digitale Veranstaltung.

Bei „Eltern AUFGEPASST!“ – ebenfalls am 18. März, diesmal von 18 bis 19.30 Uhr – soll darüber gesprochen werden: Wie geht es nach der Schule für mein Kind weiter? Wie kann ich meine Tochter oder meinen Sohn auf dem Weg bestmöglich unterstützen? Expert*innen der Agentur für Arbeit, der Handwerkskammer und der Industrie- und Handelskammer wollen mit Eltern ins Gespräch kommen, Orientierung geben und Perspektiven eröffnen. Anmeldungen werden erbeten an