11.07.2022 | Presseinfo Nr. 25

Badengehen – und dabei (d)eine Ausbildung klarmachen!

über 3.000 freie Ausbildungsplätze in den unterschiedlichsten Branchen und Unternehmen warten im bayerischen Allgäu darauf, mit Azubis besetzt zu werden. Gleichzeitig lacht die Sonne und niemand möchte gerne bei Badewetter wegen der Ausbildungsplatzsuche vor PC oder Laptop versauern.

 

Was tun?

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, die Beratungsstellen der Kammern IHK und HWK und die Stadt Kempten mit dem CamboMare Freibad haben sich zusammengetan und meinen: Badespaß und Ausbildungssuche - das passt bestens.

Wer am Donnerstag, den 21. Juli zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr in das CamboMare Freibad kommt, bekommt – neben einem bequemen Platz auf dem Liegestuhl – eine kostenlose Berufsberatung und viel Überblick, wo er oder sie noch in diesem Sommer/Herbst mit einer spannenden Ausbildung beginnen kann. Dazu gibt es Tipps zu Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen – und das alles mit jeder Menge guter Sommerlaune. Niemand muss Angst haben vor einem Sprung in´s kalte Wasser: die ExpertInnen auf dem Ausbildungsmarkt kennen alle Tipps und Tricks bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsberuf.

Aufgrund des großen Erfolges geht der „Sommer der Berufsausbildung“ mittlerweile in das zweite Jahr: die Partner des Ausbildungspaktes – Arbeitsagentur, IHK und Handwerkskammer (HWK) – stellen im Sommer Aktionen auf die Beine, um ausbildungssuchende Jugendliche und freie Ausbildungsstellen zusammenzubringen.

Maria Amtmann, Leiterin der Kempten-Memminger Arbeitsagentur, Anette Göllner, Leiterin der Hauptabteilung Berufsausbildung der Handwerkskammer für Schwaben und Wolfgang Haschner, Leiter der Abteilung Berufliche Bildung der IHK Schwaben sind sich einig: „Eine Berufsausbildung ist ein super Start in ein erfolgreiches Berufsleben. Bei den vielen Stellen in den verschiedensten Ausbildungsrichtungen ist für alle etwas dabei. Gerade der jetzige Fachkräftemangel eröffnet angehenden Azubis beste Möglichkeiten und Karrierechancen – denn die Unternehmen unserer Region setzen auf ihre Auszubildenden. Einfach beraten lassen!“

Diesmal haben die Ausbildungspaktpartner die Stadt Kempten und das CamboMare Freibad mit in´s Boot geholt: letzteres hat – neben einer prima Abkühlung in den Becken – nämlich auch äußerst interessante Ausbildungsstellen zu bieten. Die Infos dazu geben CamboMare-MitarbeiterInnen ebenfalls vor Ort.

Neugierig geworden? Einfach vorbeischauen!

Adresse und Termin:
CamboMare Freibad, Aybühlweg 58, 87439 Kempten
Donnerstag, 21. Juli zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Vom Eingang aus kann man den CamboMare-Pavillion mit den Ständen sofort sehen – direkt bei den Tischtennisplatten und dem Beachvolleyballfeld.

Mehr Informationen zu der Aktion und natürlich auch Beratungstermine in der Arbeitsagentur oder per Videochat gibt´s unter Tel. 0800 4 5555 00 (kostenfrei) oder Berufsberatung-Allgaeu@arbeitsagentur.de

Die Beratungsstellen der Handwerkskammer und der IHK in Schwaben erreicht man unter

Mona Vlcek

Handwerkskammer für Schwaben
Beraterin der Passgenauen Besetzung
Tel.: 0821/3259-1439
mona.vlcek@hwk-schwaben.de

und

Team der Berufsorientierung IHK Schwaben
Tel. 0821/3162-100
berufsorientierung@schwaben.ihk.de