29.10.2020 | Presseinfo Nr. 44

Ausbildungsmarkt trotzt Corona

Die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen hat gemeinsam mit IHK und Handwerkskammer ihre Bilanz zum Ausbildungsmarkt 2019/2020 gezogen. Alle Beteiligten bekräftigen, dass der Ausbildungsmarkt weitgehend unbeeinflusst vom Pandemiegeschehen geblieben ist.

Der Ausbildungsmarkt blieb in diesem Jahr in weiten Teilen unbeeinflusst von der Coronavirus-Pandemie. Unternehmen im Allgäu setzen auch in dieser schwierigen Zeit auf eine Ausbildung im eigenen Betrieb. Gleichzeitig interessierten sich weniger junge Menschen für eine betriebliche Ausbildung. Die Vermittlung und Integration der Jugendlichen ist auch im Corona-Jahr sehr gut gelungen. Nur 93 Jugendliche waren zum Stichtag 30. September noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle.

Details zur Bilanz des Ausbildungsmarktes 2019-2020 (PDF, )

Weitere ergänzende Informationen: