14.04.2021 | Presseinfo Nr. 23

Neu: Berufsberatung für Beschäftigte

Telefonaktionstage am 19. Und 20. April 2021 informieren berufstätige Menschen über das neue Angebot.
 

Sie möchten oder müssen sich beruflich verändern? Ihre eigene Situation hat sich geändert und Sie möchten Ihre Work-Life-Balance mit einer neuen Tätigkeit vereinbaren? Sie möchten sich weiterqualifizieren? Mit der Berufsberatung im Erwerbsleben (BBiE) bietet die Arbeitsagentur ein Beratungsangebot für Ihre persönlichen Fragen und Anliegen. 

Die neue Dienstleistung richtet sich an berufstätige Menschen, die vor einer beruflichen Neu- oder Umorientierung stehen. Beratungsexperten unterstützen dabei, sich auf dem Arbeitsmarkt zu orientieren, berufliche Entscheidungen zu treffen und so den eigenen Berufsweg bewusst zu gestalten. Einen direkten Kontakt für individuelle Fragen bietet das Team BBiE für den 19. und 20 April an. Interessierten stehen die Berater unter der landesweiten, überregionalen Telefonnummer 040/ 248 544 55 an beiden Tagen von 07:00 bis 10:00 Uhr und 15:00 bis 19:00 Uhr zur Verfügung. 

Der Beratungsbedarf zum Thema beruflicher Orientierung wächst. „Auch im Erwerbsleben kann es vielfältige Gründe geben, die beruflichen Segel neu zu setzen“, berichtet Marina Loer-Gouteu, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit Kiel. „Themen wie Strukturwandel, Digitalisierung und Fachkräftemangel führen zu Umbrüchen in der Erwerbsbiographie. Lebenslanges Lernen gewinnt an Bedeutung.“ „Hier bieten wir uns als Gesprächspartner an“, sagt ihre Kollegin Meike Jensen, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit Flensburg. „Unser Beratungsangebot ist kostenfrei, es orientiert sich an den individuellen Fragen und ist unabhängig von Trägern oder Angeboten. Investieren Sie in Ihre eigene Zukunft und nutzen Sie unsere Beratung!“