16.08.2022 | Presseinfo Nr. 48

Jetzt schneller das Arbeitslosgeld erhalten

Online-Antrag nutzen, Zeit, Porto und Wege sparen

Mit dem Service „Arbeitslosgeld online“ können Kundinnen und Kunden der Agentur für Arbeit Kiel ganz einfach von zu Hause aus am heimischen PC, Tablet oder Smartphone ihren Antrag auf Arbeitslosengeld stellen.

Hans-Martin Rump, Leiter der Agentur für Arbeit Kiel, sieht darin viele Vorteile:

„Unsere Kundinnen und Kunden können 24/7 an jedem beliebigen Ort ihren Antrag stellen. Das spart Papier, Zeit und Wege. Außerdem erhalten sie direkt beim Ausfüllen Hinweise und Erläuterungen. Damit ist sichergestellt, dass alle wichtigen Angaben enthalten sind“.

Nach dem Ausfüllen kann der Antrag direkt und ohne Unterschrift online an die Agentur für Arbeit geschickt werden. Und falls zusätzliche Nachweise nötig sind, erhalten Nutzer/innen vor dem Absenden des Formulars automatisch eine Info vom System.

Hans-Martin Rump betont weitere Vorteile: „Ein Online-Antrag beschleunigt logischerweise auch die Zahlung des Arbeitslosgeldes. Es ist kein Ausdruck notwendig, der Gang zur Post und das Porto können gespart werden. Der Arbeitslosengeld-Antrag ist sofort nach Versand bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verfügbar. Obendrein können auch später auftretende Änderungen ganz bequem und unabhängig von unseren Öffnungszeiten online vorgenommen werden.“

Und wem die Hilfe- und Hinweistexte im Netz nicht ausreichen, dem steht eine gebührenfreie Hotline zur Verfügung. Unter 0800 4 5555 01 geben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit (BA) von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr technischen Support. Darüber hinaus kann jederzeit der Bearbeitungsstand des Arbeitslosengeldes online verfolgt werden „Sobald sich eine Kundin oder ein Kunde im Online-Portal eingeloggt hat und die Statusanzeige aufruft, wird der jeweilige Bearbeitungsstand des Antrages angezeigt“, erklärt Rump abschließend.

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es im Internet-Angebot der BA unter

https://www.arbeitsagentur.de/arbeitslos-melden.