14.09.2022 | Presseinfo Nr. 54

Für Handwerker/innen und die, die es werden wollen: Zukunft im Handwerk?!

Aktionswochen Menschen in Arbeit-Fachkräfte in den RegionenAktionswochen Menschen in Arbeit-Fachkräfte in den Regionen

Die Arbeitsagenturen widmen sich in der Woche vom 19. bis zum 23. September den Karriere- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Handwerk. Insgesamt zehn Online-Veranstaltungen zu fünf unterschiedlichen Themenkomplexen können von allen Interessentinnen und Interessenten genutzt werden.

  • Die Veranstaltung „Handwerk – eine gute Wahl“ informiert Beschäftigte, die sich beruflich verändern wollen, über mögliche Einstiegsvarianten.
  • In einer weiteren Informationsrunde werden handwerkliche Berufe vorgestellt, in denen helfende und unterstützende Tätigkeiten besonders stark vertreten sind und die einen engen Kontakt mit Menschen bieten.
  • Die Veranstaltung „Green Jobs - Arbeit für den Klimaschutz“ zeigt Handwerksberufe auf, die zu einer „grünen Zukunft“ beitragen.
  • „Karriere im Handwerk“ zeigt Qualifizierungs- und Aufstiegsmöglichkeiten auf – das ist auch für viele Fachkräfte, die schon länger in ihren Handwerksjobs arbeiten, interessant.
  • Unter dem Titel „Schaltplan für die Zukunft“ klären Fachleute die Frage, wie die Zukunftsaussichten speziell im Elektro-Handwerk aussehen.

Getreu dem Motto: „Handwerk hat goldenen Boden - aber auch von dort kann man noch Leitern erklimmen“, sollten sich Interessenten an einer krisensichereren Beschäftigungsperspektive die „Woche des Handwerks“ in ihrem Kalender notieren. Informationen zu den Online-Vorträgen, die im Übrigen auch ganz bequem von zu Hause aus besucht werden können, gibt es mit wenigen Klicks unter: https://eveeno.com/wochedeshandwerks.