08.11.2021 | Presseinfo Nr. 53

Berufswahl aus einem anderen Blickwinkel

Schülerinnen und Schüler durchlaufen im Holstein-Stadion einen Berufswahl-Parcours, begleitet durch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit

Auch ein erfolgreicher Verein braucht mehr als gute Sportler:innen. Um den Stadionbetrieb positiv zu gestalten, sind sehr vielen Menschen mit unterschiedlichen Berufen erforderlich. Dies gelingt nur mit ausgebildeten Fachleuten. Gleiches gilt für die Wirtschaft insgesamt. Daher haben sich die KSV Holstein von 1900 e.V. und die Agentur für Arbeit Kiel gemeinsam dazu entschlossen, Jugendlichen aus verschiedenen Kieler Schulen die Möglichkeit zu geben, Berufe und deren Ausübungsformen in einem ganz anderen Umfeld und einer innovativen Form vorzustellen.

An einem Stadiontag erfahren die Schülerinnen und Schüler – begleitet von ihrer oder ihrem für ihre Schule zuständigen Berufsberaterin/Berufsberater – an verschiedenen Ständen von Ausbildungsbetrieben aus erster Hand, worauf es in den jeweiligen Berufen ankommt und wie sie sich auf freie Ausbildungsplätze bewerben können.

An den sogenannten „ARENA4YOU-Praxispoints“ werden praktische Übungen aus sieben Berufsfeldern angeboten, von Handwerks- und Technikberufen über die Medien-, Sport- und Gesundheitsberufe bis hin zu Hotel- und Gastronomieberufen und den kaufmännischen Berufen. Wie diese Berufe in einem Stadion in der Praxis eingebunden sind, erfahren die Jugendlichen dann bei einer exklusiven Stadionführung, die für die Teilnehmenden sicher eines der Highlights sein wird. Die Stadiontage beginnen am 9. November und enden am 2. Dezember. Insgesamt 13 Schulen mit rund 800 Schüler:innen aus Kiel werden an diesem Projekt beteiligt. Deren Auswahl erfolgte im Vorfeld in enger Absprache zwischen den Schulen und der Berufsberatung der Agentur für Arbeit.

Die Organisation der Stadiontage unter dem Motto „Arena4You“ erfolgt durch die Gesellschaft für Projektierungs- und Dienstleistungsmanagement GmbH (gpdm) aus Paderborn, die schon mit anderen Sportvereinen und Agenturen für Arbeit ähnliche Projekte erfolgreich durchgeführt hat.