Statistik

Die Agentur für Arbeit Kiel veröffentlicht monatlich einen Bericht über die aktuelle Arbeitsmarktsituation in der Landeshauptstadt und im Kreis Plön. Darüber hinaus gibt es weitere statistische Informationsquellen.

Lokaler Arbeitsmarktbericht

Einmal im Monat veröffentlicht die Agentur für Arbeit die aktuellen Daten zum Arbeitsmarkt in der Landeshauptstadt Kiel und im Kreis Plön.

Die entsprechende Informationen finden Sie in unseren Pressemitteilungen.

Wann die Daten jeweils veröffentlicht werden, steht im Veröffentlichungskalender der Statistik

Überregionaler Arbeitsmarkt

Reichen Ihnen die lokalen Informationen nicht? – Wollen Sie noch mehr über den Arbeitsmarkt erfahren? Dann Nutzen Sie unser umfangreiches statistisches Angebot!

Ausbildungsmarkt

Das Berufsberatungsjahr startet immer am 1. Oktober und endet am 30. September des Folgejahrs. Nachdem dann alle Daten ausgewertet und aufbereitet sind, steht jährlich der aktuelle Ausbildungsmarktbericht in Form einer Pressemitteilung für Sie bereit. Daten zu Ausbildungsabbrüchen und abgeschlossenen Lehrverträgen finden Sie im Internetauftritt des Bundesinstitutes für Berufliche Bildung (BiBB).

Arbeitsmarktmonitor

Der Arbeitsmarktmonitor ist Ihre Plattform zur Analyse des regionalen Arbeitsmarktes. Er enthält Daten zu Berufen, Branchen, Arbeitsmarkt und Demografie. Sie finden dort interaktive Grafiken und Tabellen. Mit deren Hilfe können Sie eigene Arbeitsmarktauswertungen gestalten Arbeitsmarktmonitor. Wer noch tiefer forschen möchte, dem stehen zusätzliche statistische Analysewerkzeuge wie zum Beispiel Übersichten über Verdienste, Pendler oder Fachkräftebedarf zur Verfügung.

Weitere Infomationen

Statistisches Landesamt Nord (Schleswig-Holstein und Hamburg)

https://www.statistik-nord.de

Bundesinstitut für Berufsbildung

http://www.bibb.de/

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung am Standort Kiel

https://iab.de/de/publikationen/regional/nord.aspx

 

 

 

 

 

 

Eingliederungsbilanz

Die Eingliederungsbilanz verdeutlicht sowohl das finanzielle Budget als auch den Umfang der Eingliederungsaktivitäten und ist daher ein Gradmesser für den erfolgreichen Einsatz der Eingliederungsleistungen im bilanzierten Jahr.

Strukturdaten der Agentur für Arbeit Kiel

Welche Personengruppen sind von Arbeitslosigkeit betroffen? Wie verteilt sich die Arbeitslosigkeit? Und wie sieht die Struktur der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung aus?

Merkmal Insgesamt
Strukturdaten der Agentur für Arbeit Kiel
Bevölkerung (Stichtag 31.12.2019)

375480

darunter: im erwerbsfähigen Alter (15 bis unter 65 Jahre)

247810

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (am Arbeitsort; Stichtag 30.06.2020)

153.104

Arbeitslose (Jahresdurchschnittswert 2020)

14.925

Arbeitslosenquote (auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen; Jahresdurchschnittswert 2020) 7,3
Bewerber für Berufsausbildungsstellen (Berichtsjahr 2019/20)

2.260

Quellen: Bundesagentur für Arbeit, Statistisches Bundesamt, Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Detaillierte Strukturdaten und -indikatoren für den Agenturbezirk und die dazugehörigen Kreise finden Sie im Internetangebot der Statistik der Bundesagentur für Arbeit.

Stand: 11.06.2021

Kontakt

Statistik-Service Nordost

Sie haben Fragen zum Angebot?
Sie benötigen auf Ihre Fragestellung zugeschnittene Sonderauswertungen?
Ihr Statistik-Service hilft Ihnen weiter!


Links