Die Woche der Ausbildung 2022

Deine virtuelle Veranstaltungswoche in der AA Koblenz-Mayen rund
ums Thema Ausbildung.

Hier erhältst du viele Tipps rund um den Einstieg in die Ausbildung und darüber, wie es danach weitergehen kann. Hilfreiche Informationen gibt es auch für alle, die an der aktuellen Entscheidung zweifeln. Bist du wegen Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen zeitlich gebunden? Dann informiere dich zum Thema Ausbildung in Teilzeit.
Schau einfach mal in unsere Veranstaltungsliste – es ist bestimmt etwas Passendes für dich dabei.

Programm


Welche Wege kann ich meinem Kind nach der Schule aufzeigen?

Orientieren, Entscheiden, Bewerben und Weiterkommen - damit die Berufswahl gelingt, sind diese Schritte nötig. Erklären Sie Ihrem Kind, was sie bedeuten und was zu beachten ist. Von uns erfahren Sie alles, was Sie dazu wissen müssen.

Wer: Stefanie Schaefer und Peter Cihlars (Berufsberatung)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausbildung – eine gute Idee. Auch mit Abi!

Welche Formen von Ausbildungen gibt es? Und was spricht für eine Ausbildung mit Abitur?
Welche speziellen Ausbildungen für Abiturienten gibt es und ist das alles finanziell zu stemmen?

Wer: Marco Immig, Marvin Paffrath (Berufsberatung)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Von der Ausbildung in den Beruf

Ihre Ausbildung ist (fast) abgeschlossen, und Sie fragen sich: Wohin kann mein Weg nun führen? Von uns erfahren Sie mehr über Ihre Chancen, zu spannenden und zukunftsträchtigen Tätigkeitsfeldern oder zu Weiterbildung, Studium und Jobsuche.

Wer: Vanessa Fühner-Marfels und Gernot Tippel (Beratung im Erwerbsleben)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zweifel in der Ausbildung – (K)Ein Tabu-Thema!

Bei Ihrem Kind gibt es Probleme in der Berufsschule? Oder die Stimmung im Betrieb ist schlecht? Wir möchten Eltern in dieser Veranstaltung Wege und Möglichkeiten zu einer Lösung aufzeigen.

Wer: Michaela Monczka und Stefan Philipsen (Berufsberatung)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausbildung in Teilzeit – wie funktioniert das?

Eine Ausbildung in Teilzeit ist grundsätzlich für alle möglich. Besonders interessant ist sie für Menschen, die wegen der Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen zeitlich gebunden sind. Aber auch für diejenigen, die einen Sprachkurs besuchen, Leistungssport treiben oder für die aus anderen Gründen eine Ausbildung in Vollzeit nicht in Frage kommt, kann sie eine Lösung sein.

Wer: Frau von Niessen-Silva und Frau Birk-Engel (Beauftragte für Chancengleichheit in Koblenz-Mayen und Neuwied)

Anmeldung: Koblenz-Mayen.BCA@arbeitsagentur.de bis zum 15.3.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Telefonaktion zum Thema Teilzeitausbildung

Informationen zum Thema Teilzeitausbildung für Interessierte und Arbeitgeber. Unsere Beauftragten für Chancengleichheit und unser Arbeitgeberservice stehen Ihnen Rede und Antwort.

Wer:
Beauftragte für Chancengleichheit in Koblenz-Mayen: Lieselotte von Niessen-Silva (0261-405-561)

Beauftragte für Chancengleichheit in Neuwied: Wiebke Birk-Engel (02631-891-560)

Arbeitgeberservice: Jutta Gerhardus-Balmert (02651/950- 465)

Arbeitgeberservice: André Layendecker (02671/9895-342)