29.01.2020 | Presseinfo Nr. 4

Agentur, Jobcenter und Familienkasse sind am Rosenmontag geschlossen

   

KOBLENZ/ANDERNACH/MAYEN/COCHEM/BAD NEUENAHR:  Arbeitsagentur, Jobcenter und Familienkasse in Koblenz passen sich dem närrischen Brauchtum an: Am Schwerdonnerstag sind die Dienstgebäude am Vormittag zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Die in Agentur und Familienkasse übliche Nachmittagssprechstunde entfällt an diesem Tag. Rosenmontag, 24. Februar, sind alle Einrichtungen geschlossen. An allen anderen „närrischen“ Tagen gelten die üblichen Öffnungszeiten.

Diese Änderungen betreffen ausschließlich den freien Zugang, also die Vorsprache ohne Termin. Vereinbarte Termine behalten ihre Gültigkeit, sofern sie nicht ausdrücklich abgesagt werden.