13.09.2022 | Presseinfo Nr. 43

Das Handwerk verspricht glänzende Zukunftschancen

Veranstaltung der Berufsberatung stellt Vielfalt der Ausbildungsberufe vor

 

Handwerk hat goldenen Boden - was in der Vergangenheit längst nicht immer zutraf, gilt heute umso mehr: In so gut wie allen Handwerksberufen werden händeringend Nachwuchskräfte gesucht. Arbeitsbedingungen und Bezahlung sind besser als ihr Ruf. Die Zukunftsaussichten sind hervorragend. Vor allem aber bietet das Handwerk eine ungeheure Bandbreite an völlig unterschiedlichen Berufen. Ob Bäcker oder Schreinerin, Bauzeichnerin oder Zahntechniker, Schornsteinfegerin oder Raumausstatter – für jedes Talent und jede Vorliebe gibt es garantiert die passende Ausbildung.

Einen Überblick über Chancen und Möglichkeiten im Handwerk gibt die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen während der Veranstaltung „Das ist der Hammer – Berufe im Handwerk“ am Donnerstag, 6. Oktober, ab 18 Uhr im ZEG – Zentrum für Ernährung und Gesundheit der HWK Koblenz (St.-Elisabeth-Straße 2, 56073 Koblenz). Dort wird auch die Frage beantwortet, wie junge Leute genau den Ausbildungsplatz finden können, der zu ihnen passt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist wegen begrenzter Platzzahl erforderlich (https://eveeno.com/103620513).

Nähere Informationen: 0261 – 405 444.