11.02.2020 | Presseinfo Nr. 7

Geänderte Öffnungszeiten an Karneval

Weiberfastnacht bis 12.30 Uhr geöffnet, Rosenmontag geschlossen

An Weiberfastnacht (20. Februar 2020) schließt die Agentur für Arbeit Köln bereits um 12.30 Uhr. Am Rosenmontag (24. Februar 2020) ist ganztägig geschlossen. Antragsteller wahren ihre Frist, wenn sie sich am darauf folgenden Tag (Dienstag, 25. Februar) melden. Für das Berufsinformationszentrum (BiZ) und die Familienkasse an der Bonner Straße gelten die geänderten Öffnungszeiten ebenfalls.

An den übrigen Tagen gelten die gewohnten Servicezeiten. Telefonisch ist die Arbeitsagentur an beiden Tagen wie gewohnt von 8 bis 18 Uhr unter 0800- 4 55 55 00 (kostenfrei) erreichbar. Unter www.arbeitsagentur.de/meine-eServices  stehen darüber hinaus zahlreiche Dienstleistungen jederzeit online zur Verfügung.