07.08.2019 | Presseinfo Nr. 34

"Langer Abend der Ausbildung" in der Arbeitsagentur

Am Mittwoch, 14. August 2019, 17 bis 20 Uhr im BIZ der Agentur für Arbeit Köln

Der Endspurt zum Ausbildungsbeginn in diesem Jahr hat begonnen. Noch sind 2.500 Ausbildungsstellen in Köln nicht besetzt. Über 1.500 Jugendliche haben noch keinen Vertrag unterschrieben oder sich entschieden, was sie im nächsten Jahr machen wollen. Am 14. August zwischen 17:00 und 20:00 Uhr haben sie Gelegenheit noch einmal mit Ausbildungsunternehmen, Berufsberatern und Kammern ins Gespräch zu kommen.

Mit dem „langen Abend der Ausbildung“ bietet die Agentur für Arbeit den Jugendlichen Chancen noch in diesem Jahr eine Ausbildung zu beginnen. Vor Ort können die Jugendlichen sich direkt bei ausgesuchten Betrieben bewerben oder mit den Kammer-Vertretern den richtigen Betrieb für sich finden. Zusätzlich erhalten Sie Adressen von Betrieben mit freien Ausbildungsplätzen oder auch attraktive Alternativen, wenn es bis jetzt doch nicht mit dem Wunschberuf geklappt hat. Auch wer seine Bewerbungsunterlagen noch einmal checken lassen will bekommt Unterstützung.

Mittwoch, 14. August 2019, 17:00 – 20:00 Uhr
in der Agentur für Arbeit Köln, Butzweilerhofallee 1, 50829 Köln
(Berufsinformationszentrum)

Interessierte sollten Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien) mitbringen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termine bei der Berufsberatung oder Arbeitsvermittlung unter Telefon: 0800 4 5555 00*                                
* Dieser Anruf ist kostenlos.