24.01.2019 | Presseinfo Nr. 3

Azubi-Speed-Dating Köln - Unternehmen können kostenlose Teilnahme bis 15. Februar anmelden

Nachwuchskräfte im Zehn-Minuten-Takt kennenlernen

Angehende Auszubildende und ausbildende Unternehmen finden oft nur durch einen zeitraubenden Bewerbungsprozess zueinander.

Mit dem Format des Azubi-Speed-Datings gehen die Agentur für Arbeit Köln und das Jobcenter Köln am 20. Februar 2019 einen unkonventionellen Weg, um zum Erfolg zu kommen: Die Veranstaltung im KOMED im Kölner Mediapark, durchgeführt von TÜV NORD Bildung, ermöglicht jungen Nachwuchskräften und Personalentscheidenden schnell und unkompliziert persönlich in Kontakt zu treten. Die potentiellen Azubis haben sich mit Coachings auf die Veranstaltung vorbereitet und bringen aktuelle Bewerbungsunterlagen mit.

Beide Seiten bekommen einen ersten unverfälschten Eindruck in angenehmer Atmosphäre und im persönlichen, zehnminütigen Gespräch zeigt sich, ob die „Chemie stimmt“. Wenn ja, können weiterführende Gespräche oder sogar eine direkte Ausbildungszusage vereinbart werden. Für Unternehmen bietet sich neben der Gewinnung neuer Mitarbeitender noch die Möglichkeit, ihr Netzwerk zu erweitern und sich als Arbeitgeber in der Region zu präsentieren.

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist bis zum 15.02.2019 möglich.
Ansprechpartner: Frau Sylvia Witt; E-Mail: switt@tuev-nord.de