Das Leben steckt voller Chancen

Woche der Chancengleichheit in NRW vom 8. bis 12. Mai 2023 bietet eine Vielzahl an Veranstaltungen

03.05.2023 | Presseinfo Nr. 20

Vom 8. bis zum 12. Mai 2023 findet landesweit die Woche der Chancengleichheit (WdC) statt, eine Aktionswoche zum Thema „Chancengleichheit am Arbeitsmarkt“ der Agenturen für Arbeit und Jobcenter in NRW. Dieses Jahr wird mit der WdC ein besonderes Jubiläum begangen. Seit 25 Jahren gibt es in den Agenturen für Arbeit Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, die sich in ihrer Arbeit um die Themen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Wiedereinstieg nach einer Familienphase, Teilzeit, Qualifizierung und chancengleiche Teilhabe von Frauen am Arbeitsmarkt kümmern. Seit 01.01.2011 gibt es diese Stabsstellen auch in den Jobcentern.

Viel hat sich schon getan, doch immer noch sind wir hierzulande nicht bei einer gleichen Teilhabe von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt, was nicht zuletzt die geschlechterspezifische Lohnlücke von rund 18% (Gender Pay Gap) eindrücklich zeigt. „Gerade in Zeiten großer gesellschaftlicher wie arbeitsmarktlicher Veränderungen, in denen wir stehen, ist es wichtig und richtig, dass wir am Thema Chancengleichheit dranbleiben, um Fachkräfte zu sichern und gerade Frauen die Möglichkeit zu existenzsichernder Arbeit zu geben“, so Agnes Metz, die diese Aufgabe für die Agentur für Arbeit Köln wahrnimmt. Ebenso wie im Jobcenter Köln Meryem Demirtas.

Auf einer eigens zur WdC eingerichteten Homepage können interessierte Frauen und Männer, Wiedereinsteigende, im Beruf Stehende, Veränderungswillige, (Allein-) Erziehende aus über 40 Veranstaltungen wählen. In der Aktionswoche geht es um Einstieg oder Wiedereinstieg in die Arbeitswelt, Teilzeitberufsausbildung, Bewerbungstipps, klischeefreie Berufsorientierung, Möglichkeiten finanzieller Unterstützung wie der Kinderzuschlag, Altersvorsorge, Weiterbildung im Beruf und viele weitere Aspekte rund um das Thema Gleichstellung am Arbeitsmarkt. Alle Veranstaltungen sind für Teilnehmende kostenfrei und über folgenden Link abrufbar: www.arbeitsagentur.de/vor-ort/rd-nrw/themen-in-nrw/chancengleichheit/aktionstage.

Die Agentur für Arbeit Köln und das Jobcenter Köln beteiligen sich mit mehreren Aktionen an der WdC:

  • Teilzeit-Symposium zu innovativen Arbeitszeitmodellen zur Fachkräftesicherung für Multiplikator*innen und Unternehmen am Mittwoch, 10.05.23 von 10 bis 14 Uhr. Link mit weiteren Informationen zu dieser Veranstaltung
  • ONLINE-SEMINAR: Jobsuche mit Social Media. In fünf Schritten zum Wunschjob / 11.05.2023 von 9 bis 13 Uhr.
    Das Seminar richtet sich an Frauen und Männer, die bei der beruflichen Neuorientierung die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen möchten.
    In einem kurzweiligen, abwechslungsreichen Vormittag führt Britta Bollermann die Teilnehmenden an die Karrierenetzwerke XING & LinkedIn heran. Es gibt individuelle Tipps zu den richtigen Netzwerken sowie Raum für Diskussionen und Fragen. Es wird ausreichend Bildschirm-Pausen geben und Zeit für kreative Aufgaben. Eine kostenfreie Anmeldung ist unter Koeln.BCA@arbeitsagentur.de möglich. Link mit weiteren Informationen zu dieser Veranstaltung
  • ‚Zukunft Pflege – Ihre Chancen‘ am Freitag, 12.05.23 von 10 bis 16 Uhr. Gewinnen Sie Einblicke in Pflegeberufe und knüpfen Sie interessante Kontakte mit Unternehmen. Link mit weiteren Informationen zu dieser Veranstaltung

Mehr Infos zur BA finden Sie in unseren sozialen Kanälen