01.04.2019 | Presseinfo Nr. 23

Der heiße Draht zum Ausbildungsplatz

Telefonaktionstag am Montag, 15. April

Gute Nachrichten für alle, die noch keinen festen Schul- oder Ausbildungsplatz haben: Es ist noch nicht zu spät! Im Landkreis Ravensburg werden noch zahlreiche Auszubildende gesucht. Weit mehr als 1900 Ausbildungsplätze sind noch zu besetzen.

 

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit in Ravensburg und Wangen bietet deshalb allen Suchenden und Unentschlossenen einen besonderen Service an. Am Montag, den 15. April heißt es: „Schule oder Ausbildung? Kein Plan? Ruf uns an“. Von 10 bis 16 Uhr ist unter der Telefonnummer 0751-805 555 eine Ausbildungs-Hotline freigeschaltet. Das Angebot richtet sich nicht nur an Jugendliche, sondern auch an junge Erwachsene, die noch keine Berufsausbildung abgeschlossen haben.

Die Auswahl ist groß. Egal, ob Schule, Ausbildung oder Freiwilligendienste – unkompliziert, schnell und individuell erhalten alle Anrufer eine Lehrstellenberatung. In nahezu allen Ausbildungsberufen ist ein Einstieg auch noch dieses Jahr möglich. Eine Berufsausbildung ist die beste Eintrittskarte ins Berufsleben und schützt langfristig vor Arbeitslosigkeit. Ein Anruf, der sich lohnt!