26.06.2019 | Presseinfo Nr. 39

Neues Mitglied der Geschäftsführung

Katja Thönig ist als operative Geschäftsführerin neu zum Führungsteam der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg hinzugekommen. Damit ist sie für die Arbeitsvermittlung, den Arbeitgeber-Service, die Reha-Teams und Teams mit Sonderaufgaben, die Berufsberatung und Berufsinformationszentren sowie für alle Geschäftsstellen verantwortlich.
 

„Arbeitslosigkeit zu vermeiden ist ebenso unsere Aufgabe, wie Menschen eine neue berufliche Perspektive zu geben. Ich freue mich, dass in unserer Region beides möglich ist. Die wirtschaftlichen Bedingungen sind gut und schaffen den Rahmen dafür“, beschreibt Katja Thönig ihre Aufgabe. „Wir wollen arbeitslose Menschen für die Anforderungen des Arbeitsmarktes fit machen und gleichzeitig Beschäftigten und Arbeitgebern attraktive Qualifizierungsmöglichkeiten bieten, um den Fachkräftebedarf auch in Zukunft zu decken“, konkretisiert sie.

Nach dem Studium begann Thönig 2005 als Arbeitsvermittlerin im Jobcenter Landkreis Konstanz. In den vergangenen 8 Jahren stand sie dort als Bereichsleiterin und zuletzt auch als stellvertretende Geschäftsführung in der Verantwortung. Daher ist sie mit dem Arbeitsmarkt in der Region und seinen Besonderheiten bereits gut vertraut.

In ihrer neuen Funktion ist Katja Thönig für rund 230 Mitarbeiter an den sieben Standorten der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg verantwortlich. Zugleich ist sie Stellvertreterin der Vorsitzenden der Geschäftsführung, Jutta Driesch.