19.07.2019 | Presseinfo Nr. 50

Vorbeikommen und Ausbildung klarmachen

Für alle, die zum Ausbildungsstart im September noch keine Lehrstelle gefunden haben, bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit in Friedrichshafen noch vor den Ferien einen besonderen Service. Am Donnerstag, den 25. Juli können sich alle Interessierten spontan und ohne Voranmeldung beraten lassen. Die Berater stehen in der Zeit von 13 Uhr bis 17 Uhr für Gespräche bereit.
 

Das Angebot richtet sich an alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die noch kurzentschlossen nach einer Ausbildungsstelle für September suchen. Darüber hinaus sind auch alle eingeladen, die eine Alternative zum Wunschberuf oder zur weiterführenden Schule suchen.

Alle Interessierten können am 25. Juli ohne Termin oder Voranmeldung zur Berufsberatung in die Agentur für Arbeit Friedrichshafen, Eugenstraße 41 kommen. Der Service der Berufsberatung ist individuell, neutral, aktuell und selbstverständlich kostenlos. Bitte die Bewerbungsunterlagen zum Gespräch mitbringen.