06.07.2020 | Presseinfo Nr. 39

Gute Erreichbarkeit für Kunden - Neue Hotline für Jugendliche und Eltern

Die Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg und alle Geschäftsstellen sind aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin für den allgemeinen Kundenbesuch geschlossen. Damit trägt die Arbeitsagentur dem Infektionsschutz von Kundinnen und Kunden sowie ihrer Beschäftigten Rechnung.
Um die telefonische Erreichbarkeit weiter zu verbessern, werden ab sofort die Servicezeiten der neu eingerichtete Sammelrufnummer 07531 – 585 700 angepasst.
 

„Die überwiegende Mehrzahl der Anrufe erhalten wir am Vormittag. Deshalb werden wir uns an drei Vormittagen in der Woche darauf konzentrieren und diese Stoßzeiten personell deutlich verstärken“, sagt Jutta Driesch, die Chefin der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg. Je nach Wochentag nutzen 400 bis 600 Anrufer die zusätzliche Sammelrufnummer. Das Spektrum der Anfragen reicht von Arbeitslosmeldung, Antrag auf Arbeitslosengeld I, Kurzarbeitergeld, Insolvenzgeld, Arbeitsvermittlung bis hin zu Rehaberatung.

Die neuen Servicezeiten sind:
Montag:         08:00 - 16.00 Uhr

Dienstag:       08:00 - 12.30 Uhr

Mittwoch:       08:00 - 12.30 Uhr

Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr

Freitag:          08:00 - 12.30 Uhr

 

Neue Hotline für Jugendliche und Eltern

Da aufgrund der Corona-Verordnung in den meisten Fällen keine Berufsberatung an den Schulen stattfinden darf, hat die Berufsberatung der Agentur für Arbeit eine neue Hotline für Schülerinnen und Schüler eingerichtet. Für alle Fragen rund um die Wahl des Ausbildungs- oder Studienplatzes ist ab sofort die Rufnummer 07531 – 585 600 freigeschaltet. Jeden Mittwoch von 14 bis 18 Uhr steht die Berufsberatung allen Jugendlichen Rede und Antwort. Das Angebot gilt selbstverständlich auch für alle interessierten Eltern, die ihre Kinder auf dem Weg in die berufliche Zukunft begleiten wollen. Außerhalb dieser Zeit können sie auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen und erhalten einen Rückruf.