20.07.2020 | Presseinfo Nr. 41

Jetzt Zukunft klarmachen

Gute Nachrichten für alle, die noch eine Lehrstelle suchen: Es ist noch nicht zu spät! Im Landkreis Konstanz werden noch zahlreiche Auszubildende gesucht. Mehr als 700 Ausbildungsplätze sind noch kurzfristig zu besetzen.


 

Für alle, die sich noch nicht für einen Beruf entschieden haben oder auf der Suche nach der richtigen Möglichkeit sind, gibt es nun ein besonderes Angebot: Am Montag, 27. Juli heißt es „Nicht lange fackeln und Zukunft klarmachen“. Alle interessierten Jugendlichen erhalten von 10 bis 14 Uhr telefonisch unter 07531 – 585 585 konkrete Ausbildungsstellenangebote und Beratung. Das Angebot gilt selbstverständlich auch für alle interessierten Eltern, die ihre Kinder auf dem Weg in die berufliche Zukunft begleiten wollen.

Die Auswahl ist groß. Egal, ob Industrie, Handwerk, Gesundheits- oder freie Berufe – zahlreiche Wirtschaftszweige suchen noch nach guten Nachwuchskräften.

Eine Berufsausbildung ist die beste Eintrittskarte ins Berufsleben und schützt langfristig vor Arbeitslosigkeit.

Die telefonische Ausbildungsstellenvermittlung wird gemeinsam von der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg, der Handwerkskammer Konstanz und der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee durchgeführt.