12.09.2022 | Presseinfo Nr. 57

Ausbildung meets Club Kantine

Jetzt noch Ausbildungsplätze für 2022 sichern
 
Noch immer sind rund 1.000 Ausbildungsstellen im Landkreis Ravensburg unbesetzt. Am Dienstag, 20. September, wird deshalb ab 17:00 Uhr eine besondere Lehrstellenvermittlung angeboten. Unter dem Motto „unsere Jugendlichen da abholen, wo sie sind“ verwandelt sich der Club Kantine, am alten Gaswerk in Ravensburg zum Veranstaltungsort für die Last-Minute-Ausbildungsbörse. Der Ort, an dem sich Jugendliche gerne treffen, wird somit zum Ort für die erste wichtige berufliche Entscheidung.
 
 

Die Jugendlichen können sich über die alle freien Lehrstellen informieren und auch direkt bei den anwesenden Firmenvertreten aus verschiedenen Branchenbereichen bewerben. Sie haben zudem die Möglichkeit, sich von den Ausbildungsberatern der Kammern, der Berufsberatung der Agentur für Arbeit und des Landkreises beraten zu lassen.

„Es ist noch nicht zu spät. In fast allen Berufen ist der Einstieg auch jetzt noch möglich. Kommt vorbei und macht euch schlau!“, so Simon Weber, Teamleiter der Berufsberatung im Landkreis Ravensburg. Die Veranstaltung dauert bis 21 Uhr. Im zweiten Teil des Abends gibt’s dann wieder dass, was in der Kantine üblicherweise stattfindet: DJ Sounds & Live Act. Vorbeikommen lohnt allemal.

Die Last-Minute-Ausbildungsbörse ist eine gemeinsame Veranstaltung der IHK Bodensee-Oberschwaben, des Landkreis Ravensburg, der Handwerkskammer Ulm sowie der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg.