04.04.2022 | Presseinfo Nr. 33

Girls’Day und Boys’Day vor dem Start

Agentur für Arbeit ruft zur Beteiligung auf
 

In gut drei Wochen, am Donnerstag, 28. April 2022, findet der Girls'Day und Boys'Day statt, der bundesweite Zukunftstag für Schülerinnen und Schüler. Die Agentur für Arbeit Korbach appelliert an heimische Arbeitgeber, an diesem Tag die Türen ihres Unternehmens speziell für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse zu öffnen und damit einen Beitrag zur Berufs- und Studienorientierung zu leisten. Veranstaltungsangebote können noch kostenlos unter www.girls-day.de bzw. www.boys-day.de eingetragen werden.

Die hessischen Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt laden außerdem Mädchen am 28. April von 14 bis 16.30 Uhr zu einer Online-Berufsorientierung ein, Schwerpunkt IT. Die Referentinnen zeigen, dass IT viel mehr ist als nur Zahlen in den Computer zu tippen, welche „digitalen“ Berufe es gibt, wie HTML auf einer Webseite aussieht und verändert werden kann und dass Programmieren gar nicht so viel mit Raketenwissenschaft zu tun hat. Mitmachen ist dabei ausdrücklich erwünscht.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS Landkreis Gießen und dem Verein Tech in the City e.V. statt. Die Anmeldung erfolgt direkt bei der VHS unter www.vhs-kreis-giessen.de Kursnummer F-5550245.

Information auch unter Tel. 05631/957-454 oder Korbach.BCA@arbeitsagentur.de.