04.04.2019 | Presseinfo Nr. 26

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Informationen zum beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienphase

Der Weg zurück in den Beruf ist häufig eine echte Herausforderung und wird von vielen Unsicherheiten und Bedenken begleitet: Kann ich Beruf und Familie vereinbaren? Kann ich an meine früher erworbenen Qualifikationen anknüpfen und einen passenden Arbeitsplatz finden? Wie kann ich meine Kenntnisse aktualisieren oder auch nach Alternativen in der veränderten Arbeitswelt suchen?

Kann ich nochmal einen Neustart im Beruf wagen? Gibt es Teilzeitmöglichkeiten? Welche Voraussetzungen bringe ich mit? Wie sieht es mit meinen Kompetenzen aus?

Das sind nur einige Frage von vielen.

Am kommenden Mittwoch, 10.04.2019, beantwortet Gaby Wienges-Haupt, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Krefeld, um 09:00 Uhr alle Fragen rund um das Thema beruflicher Wiedereinstieg, gibt wertvolle Tipps und verrät, wie man bei Unternehmen punkten kann, wenn man nach einer Familienphase beruflich wieder Fuß fassen möchte.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich