04.07.2019 | Presseinfo Nr. 48

Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien!

Unter dem Motto „Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien“ bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Krefeld/Kreis Viersen am Donnerstag, 11. Juli 2019, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr in der Stadtbibliothek Kempen eine offene Sprechzeit und Ausbildungsstellenvermittlung für junge Menschen an, die aktuell noch keinen Ausbildungsplatz in der Tasche haben.

Die Schule ist geschafft, die „letzten Ferien“ stehen vor der Tür, aber leider hat es mit einer Ausbildungsstelle noch nicht geklappt. Das kann die Ferienstimmung trüben.

 

„In der offenen Sprechzeit in der Stadtbibliothek besteht die Möglichkeit, noch einmal das gesamte aktuelle Spektrum der Ausbildungsstellen zu sichten, vielleicht neue und unbekannte Ausbildungsberufe zu entdecken und Bewerbungsadressen dafür zu bekommen. Die Bewerbungsunterlagen (bitte mitbringen) werden gecheckt und Tipps und Hinweise zur Vorbereitung auf Tests und Vorstellungsgespräch gibt es auch“, erläutert Peter Kraps von der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Krefeld das Angebot.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.