12.11.2019 | Presseinfo Nr. 68

Elternabend der Agentur für Arbeit Krefeld

Informationsveranstaltung zu Berufs- und Studienwahl in der Stadtbibliothek Kempen

Am Donnerstag, 28. November 2019, informiert von 18.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr Peter Kraps von der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Krefeld Eltern (auch Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler sind selbstverständlich herzlich willkommen) über Ausbildungs- und Studienwege nach dem Abitur oder Fachabitur. Die Veranstaltung findet in der Stadtbibliothek Kempen, Burgstr. 19, 47906 Kempen statt.

Über 180 Ausbildungsberufe mit knapp 3.000 Stellen in der Region, über 2.000 Studiengänge in NRW, und alles ist in Bewegung. Damit Schülerinnen und Schüler und auch die Eltern sich im Übergang Schule - Beruf zurechtfinden und den eigenen optimalen Weg finden, kooperieren die Stadtbibliothek und Berufsberatung in diesem Schuljahr verstärkt bei den Themen Studien und Berufswahl.

Die Eltern sind und bleiben die wichtigsten Ansprechpartner ihrer Kinder bei der Studien- und Berufswahl. Und das ist auch gut so. Dazu Peter Kraps: „Studien- und Berufswahl sind komplexe Themen, die Anforderungen gegenüber früher haben sich deutlich verändert. Damit Eltern Ansprechpartner bleiben, sollten auch sie sich fitmachen. Der Elternabend gibt einen systematischen Überblick und bietet Raum für Fragen. Jugendliche können ihre Eltern gerne begleiten.“

Die Stadtbibliothek Kempen bietet ergänzend zu dieser Informationsveranstaltung weitere Informationen zu den Themen Ausbildung und Studium an. „In unserer Themeninsel „Beruf“ in der Jugendabteilung finden Schüler und Eltern zahlreiche Broschüren, Infos und weitere Hilfen rund um Bewerbung, Berufs- und Studienwahl, vieles davon kostenlos und zum Mit-nehmen“, so Katrin Steuten, Leiterin der Stadtbibliothek.