19.08.2021 | Presseinfo Nr. 37

Sommer 2021 #AusbildungKlarmachen

Last-Minute-Vermittlungsbörsen der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Landau vom 2. bis 4. September

Den Schulabschluss in der Tasche, aber noch keinen Plan für die Zukunft? Kein Problem! Das Team der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Landau berät Jugendliche, die jetzt noch auf der Suche nach einem Berufsausbildungsplatz sind – an drei Tagen und drei Standorten – unter freiem Himmel.

Die Last-Minute-Vermittlungsbörsen finden statt am

  • Donnerstag, den 2. September, von 16 bis 19 im Schulhof der Berufsbildenden Schule Germersheim, Paradeplatz 8 in 76726 Germersheim,
  • Freitag, den 3. September, von 16 bis 19 Uhr auf dem Vorplatz der Agentur für Arbeit Landau, Johannes-Kopp-Str. 2 in 76829 Landau und
  • Samstag, den 4. September, von 11 bis 14 Uhr auf dem Vorplatz der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd, Friedrich-Ebert-Str. 14 in 67433 Neustadt.

Es gibt noch zahlreiche Ausbildungsbetriebe, die auf der Suche nach dem passenden Auszubildenden sind – bewerben lohnt sich. Die Berufsberaterinnen und Berufsberater geben einen Überblick zu den offenen Ausbildungsstellen und beantworten Fragen zu Ausbildung, Bewerbung und Überbrückungsmöglichkeiten. Unter freiem Himmel informieren und beraten sie interessierte Jugendliche zu den individuellen Möglichkeiten.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Interessierte Jugendliche können einfach vorbeikommen, ebenso Eltern und Lehrer, die sich über die Themen Berufswahl und Berufsberatung informieren möchten.

Weitere Informationen gibt es unter www.arbeitsagentur.de/vor-ort/landau/startseite und unter #AusbildungKlarmachen.

Wer eine umfassende Beratung wünscht, kann sich unter Tel. 0 800 4 5555 00 oder per E-Mail landau.berufsberatung@arbeitsagentur.de zu einem Beratungsgespräch anmelden. Die Gespräche werden aktuell in der Arbeitsagentur, per Telefon oder Videochat angeboten.