07.07.2021 | Presseinfo Nr. 20

Zurück in den Beruf

Agentur für Arbeit veranstaltet Online-Seminare   

Viele Menschen unterbrechen mit der Gründung einer Familie oder für die Pflege von Angehörigen ihre Erwerbstätigkeit. Danach wieder beruflich tätig zu werden, trifft sich mit den Interessen der Wirtschaft, die Fachkräfte dringend benötigt. Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Agentur für Arbeit Landshut-Pfarrkirchen, Roswitha Ramge: „Berufsrückkehr bzw. beruflicher Wiedereinstieg sind echte Herausforderungen und sollten daher gut geplant bzw. vorbereitet werden“. Daher veranstaltet die Agentur für Arbeit Landshut-Pfarrkirchen im Juli drei Online-Infoveranstaltungen. Die Teilnehmer*innen erhalten hierbei wertvolle Tipps rund um das Thema Wiedereinstieg. Jede Veranstaltung hat den Schwerpunkt auf einem speziellen Thema.

Das Modul I „Wichtige Schritte für den Weg zurück in den Beruf findet am Mittwoch, den 21.Juli, das Modul II „Qualifizierung als Schlüssel für eine erfolgreiche Rückkehr in den Beruf“ am Donnerstag, den 22.Juli und das Modul III „Die Suche nach einem Arbeitsplatz: Bewerbung und Stellensuche“ am 26.Juli jeweils von 14.00 bis 15.00 Uhr statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung mit Angabe des gewünschten Moduls bis zum 19.Juli per E-Mail unter Landshut-Pfarrkirchen.BCA@arbeitsagentur.de wird gebeten. Nach der Anmeldung erhalten die Interessierten die Einwahldaten und weitere Informationen zur Veranstaltung übersandt.