125. Oberschule Leipzig

Berufsberatung

Hallo mein Name ist Nils Unger und ich bin der Berufsberater an der 125. Oberschule der Stadt Leipzig.

Als Berufsberater bin ich der richtige Ansprechpartner für alle Themen rund um die Berufswegplanung und dies nicht nur für die Schüler allein, sondern auch für Eltern, Lehrer und alle Weiteren, die Fragen zu der Thematik haben.

Da der Begriff „Berufswegplanung“ vielleicht etwas sperrig ist – möchte ich etwas näher beleuchten, was zum Beispiel alles dazu gehört.

Dreh- und Angelpunkt ist es, den Übergang aller Schüler (sowohl Real- als auch Hauptschüler) von der Schule in das Berufsleben zu unterstützen im Zuge dessen biete ich unter anderem folgende Hilfen an:
 

WAS?

  • Was kann ich? Was möchte ich?
    -Hilfe bei der beruflichen Orientierung-
  • Welche Möglichkeiten habe ich?
    -Information über Ausbildung, weiterführende Schulen und Überbrückungsmöglichkeiten-
  • Wie finde ich meinen Ausbildungsplatz?
    -Unterstützung bei der Suche nach einer passenden Ausbildungsstelle-
  • Finanzielle Förderung
     

WIE?

  • Unterrichtseinheiten / Klassenveranstaltungen ab der Vor-Vorabgangsklasse
  • Wöchentliche Schulsprechstunde – regelmäßige Einzelgesprächen mit allen Schülern
  • Bewerbungs-Check, Zusendung von passenden Ausbildungsstellen, Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch, Veranstaltungshinweise
  • Zuschüsse zu Kosten für z.B. Bewerbungen, Fahrten zum Vorstellungsgespräch, usw.
     

WO?

  • Im Rahmen der wöchentlichen Schulsprechstunde in der Schule
  • Termine in der Agentur für Arbeit oder im Berufsinformationszentrum (BIZ)
     

WAS SONST NOCH WICHTIG IST…

! Das Angebot der Berufsberatung ist neutral und kostenfrei.
! Die Beratung und Unterstützung erfolgt individuell und wird für jede*n Schüler*in angepasst.
! In Sachen Berufswahl sind die Eltern – Partner, Berater und Begleiter Ihrer Kinder – lassen Sie uns zusammenarbeiten!

Postanschrift:
125. Oberschule Leipzig
Heinrichstraße 43, 04317 Leipzig