08.07.2022 | Presseinfo Nr. 83

Jetzt noch Ausbildung klarmachen

• Arbeitsagentur startet am 19. und 20. Juli zusätzliche Vermittlungsaktion







 








 

Ende Juni meldete die Arbeitsagentur noch 567 freie Ausbildungsstellen im Landkreis Limburg-Weilburg. „Am Ausbildungsmarkt geht noch einiges“, berichtet jetzt auch Agentursprecher Ralf Fischer, der darauf hinweist, dass die heimischen Unternehmen täglich noch weitere freie Lehrstellen für den Sommer melden. Die Kontakte zu den Arbeitgebern stellt der Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar her. Jugendliche, die noch einen Ausbildungsplatz suchen, können Dienstag und Mittwoch, 19./20. Juli, jeweils zwischen 9 und 16 Uhr, unter der Rufnummer 06431 209 888 mit den Vermittlern sprechen und bei Bedarf auch kurzfristig Termine vereinbaren. Die zusätzliche Vermittlungsaktion richtet sich sowohl an bereits gemeldete Ausbildungsbewerber, als auch an Jugendliche, die noch keinen Kontakt mit den Berufsberatern hatten.