Infoportal Coronavirus

Arbeitsagenturen und Jobcenter sind weiter für ihre Kundinnen und Kunden da - auch wenn unsere Türen geschlossen sind!

Wir reduzieren persönliche Kontakte,intensivieren und bauen dafür Telefon- und Online-Zugänge aus. Denn so können auch wir mit Ihnen gemeinsam einen Teil zur Eindämmung der Pandemie leisten.

Auf dieser Seite halten wie Sie ständig auf dem Laufenden und informieren Sie über alles Wichtige.

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Lörrach
79533 Lörrach

HINWEIS: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift!

Besucheradresse:
Brombacher Str. 2
79539 Lörrach

Öffnungszeiten:
Mo: 07:30 - 12:00 Uhr
Di: 07:30 - 12:00 Uhr
Mi: 07:30 - 12:00 Uhr
Do: 07:30 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Fr: 07:30 - 12:00 Uhr
Donnerstagnachmittage reserviert für Berufstätige. Pers. Vorsprachen nur zur Arbeitslosmeldung, bei dringenden Anliegen oder nach tel. Terminvereinbarung.

Telefon:
Tel: +49 7621 178 777
Tel: 0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

Telefonsprechzeiten:
Montag - Freitag: 8:00-18:00 Uhr

Faxnummer:
+49 7621 178-324

Zum Kontaktformular

Um in der aktuellen Lage die wichtigsten Dienstleistungen erbringen zu können, konzentrieren sich die Arbeitsagenturen und Jobcenter auf die Bearbeitung und Bewilligung von Geldleistungen.

Dafür schaffen wir die Voraussetzungen, dass diese Fragen und Anliegen auch ohne persönlichen Kontakt geklärt werden und wir dadurch Kontakte minimieren können. So wollen wir einen Beitrag zum Gesundheitsschutz und zum Eindämmen der Pandemie leisten und gleichzeitig die Zahlung von Geldleistungen in dieser schwierigen Lage sicherstellen.

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir für Sie folgende Informationen:

1. Persönliche Vorsprachen

Die Möglichkeit zum persönlichen Kontakt in unseren Dienststellen bleibt für Notfälle bestehen, allerdings sollte dies nur in absoluten Notfällen geschehen. Sie müssen hierfür vorab einen Termin vereinbaren.

Anträge können formlos per Mail oder über unsere eServices gestellt oder in den Hausbriefkasten eingeworfen werden. Für Sie entstehen keine Nachteile, wenn Sie nicht persönlich vorsprechen.

Sie haben zudem die Möglichkeit uns jederzeit per Email zu kontaktieren: Loerrach@arbeitsagentur.de zu kontaktieren. 

2. Anliegen telefonisch klären – auch die Arbeitslosmeldung

Zusätzlich zu unseren kostenfreien Hotlines:

0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer) 
0800 4 5555-20 (Arbeitgeber) 

erreichen Sie uns ab sofort auch unter folgenden lokalen Servicenummern:

Arbeitsvermittlung 07621/178 – 777

Berufsberatung      07621/178 - 888

3. Keine finanziellen Nachteile, die Leistungsgewährung wird sichergestellt

Wenn aktuell Termine entfallen oder persönlicher Kontakt nicht möglich ist, entstehen für Sie keine finanziellen Nachteile. Arbeitsagentur und Jobcenter agieren in diesen schwierigen Zeiten unbürokratisch und flexibel, so dass die Versorgung aller Menschen, die auf die Geldleistungen von Jobcenter oder Arbeitsagentur angewiesen sind, sichergestellt ist. 

Dies gilt auch für die Auszahlung von Kindergeld und Kinderzuschlag.

Unsere Arbeitsfähigkeit ist sichergestellt. Die sichere Auszahlung von Geldleistungen hat für uns oberste Priorität.