BEST - das Entscheidungstraining zur Berufs- und Studienorientierung

Am Dienstag, 04.07.23 und Montag, 10.07.23 laden Jenny Pfefferkorn von der Kaufmännische Schule Waldshut und Anke Tatje von der Berufs- und Studienberatung der Agentur für Arbeit Waldshut zum ersten BEST Seminar in Waldshut ein.

04.06.2023 | Presseinfo Nr. 32

 

Welcher Studiengang bzw. welche Ausbildung passt zu mir? Was kann ich, was will ich? Diese Fragen stellen sich Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und Schulabgängerinnen und Schulabgänger jedes Jahr von Neuem.

 

Um den Jugendlichen die Auswahl zu erleichtern, bieten das Wissenschafts- und das Kultusministerium Baden-Württemberg das Entscheidungstraining BEST (Berufs- und Studienorientierungstraining) an. Dieses zweitägige Training wurde von Expertinnen und Experten der Universität Konstanz in Zusammenarbeit mit Beraterinnen und Beratern aus Schulen, Hochschulen und den Arbeitsagenturen konzipiert.

 

Was erwartet die jungen Menschen?

Am ersten Tag des Trainings erkunden die Teilnehmenden mit Hilfe wechselnder Methoden und Arbeitsformen ihre Interessen und Fähigkeiten.

In der Intervallphase absolvieren sie einen Orientierungstest, der neben den persönlichen Interessen auch die individuellen Fähigkeiten erfasst und mit möglichen Studiengängen zur Deckung bringt. Mit einer Rechercheaufgabe lernen sie die wichtigsten Internetportale kennen.

 

Am zweiten Tag des Trainings werden die Ergebnisse des Orientierungstests aufgearbeitet, noch offene Fragen zur Studien- und Berufswahl beantwortet und Wege zur Entscheidungsfindung trainiert.

 

Anmeldung bis zum 25.06.2023

Interessierte können sich bis zum 25.06.2023 online unter www.bw-best.de

für das Training anmelden. Das Training eignet sich für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Kursstufe aller allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien ebenso wie für Jugendliche mit Abitur oder Fachhochschulreife, die sich aktuell in einem Überbrückungsjahr befinden. Schülerinnen und Schüler erhalten für die beiden Trainingstage auf Antrag eine Unterrichtsbefreiung von ihrer Schule.

 

 

 

Mehr Infos zur BA finden Sie in unseren sozialen Kanälen