05.07.2021 | Presseinfo Nr. 124

„`S pressiert: Die Ausbildungsplatzbörse für Kurzentschlossene - online“

LANDKREIS LUDWIGSBURG. Jetzt pressiert´s aber wirklich: In rund sieben Wochen beginnt das neue Ausbildungsjahr – und es gibt noch mehr als 1.200 freie Ausbildungsplätze. Ergreife daher die Chance und mach mit bei „`S pressiert: Die Ausbildungsplatzbörse für Kurzentschlossene - online“ am Mittwoch, 21. und Donnerstag, 22. Juli 2021, die von der Fachkräfteallianz Landkreis Ludwigsburg organisiert wird. Zur Vorbereitung auf dieses spezielle Messeformat bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Ludwigsburg Workshops für alle Interessierten an. Über die Internetseite http://www.fachkraefteallianz-landkreis-ludwigsburg.de/spressiert können sich Besucherinnen und Besucher über alle Angebote und Termine informieren. Die Messeteilnahme ist kostenfrei und erfordert keine Registrierung oder Voranmeldung.
 

Vorbereitungsworkshops der Berufsberatung

Zur Vorbereitung auf diese Online-Ausbildungsplatzbörse bietet die Berufsberatung für alle Ausbildungsplatzsuchenden 60 – 90minütige Workshops an. Folgende Themen sind im Angebot: „Vorstellungsgespräch digital“, „Wunschberuf finden und wenn ja wie viele?“, „Ausbildungsstelle suchen und finden – wir informieren dich“, „Was kommt in die Bewerbung?“ Eine Anmeldung muss nicht erfolgen, die Einwahldaten für Skype finden alle Interessierten unter http://www.fachkraefteallianz-landkreis-ludwigsburg.de/spressiert oder https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/ludwigsburg/berufsberatung. Zudem bieten die Beraterinnen und Berater ab sofort einen Bewerbungsmappen-Check an. Hierzu ist es notwendig, die kompletten Unterlagen an Ludwigsburg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de zu schicken. Bei Fragen zur Messe oder den Workshops können sich Interessierte ab sofort unter der Hotline 07141 / 137 271 melden. An den Messetagen 21. und 22. Juli 2021 können gezielt Fragen rund um Ausbildung, Bewerbung & Co. gestellt werden. Wenn der Wunsch da ist, kann auch direkt ein kurzes telefonisches Beratungsgespräch mit einer Berufsberaterin oder einem Berufsberater erfolgen.
 

„`s pressiert – Die Ausbildungsplatzbörse für Kurzentschlossene“

Am 21. und 22. Juli 2021 präsentieren Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ihr Unternehmen sowie ihre offenen Ausbildungsplätze in einem virtuellen Besprechungsraum und kommen ins Gespräch mit den interessierten Jugendlichen. Die jungen Menschen erhalten auf diesem Weg die Chance, sich zu präsentieren, ihre Bewerbung zu platzieren und einen Ausbildungsvertrag zu bekommen. Per Klick können Bewerberinnen und Bewerber mit den Ausbildungsverantwortlichen oder zukünftigen Cheffinnen und Chefs in Kontakt treten und beispielsweise über Ausbildungsinhalte und Bewerbungsmodalitäten sprechen. Während der virtuellen Ausbildungsmesse können auch direkt Termine zum Vorstellungsgespräch oder für ein Praktikum vereinbart werden.
 

Unternehmen können sich noch kurze Zeit anmelden

Nicht nur für Ausbildungssuchende, sondern auch für Unternehmen schafft die Messe eine Gelegenheit, sich zu präsentieren. So profitieren Arbeitgeber von einem kostenlosen Messeauftritt und der Möglichkeit, mit Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen und dadurch Kontakte zu knüpfen. Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Azubi für 2021? Dann melden Sie sich noch schnell zu „`S pressiert: Die Online-Ausbildungsplatzbörse für Kurzentschlossene“ an unter Ludwigsburg.Fachkraefteallianz@arbeitsagentur.de.
Übrigens: Die anfallenden Kosten werden von der Fachkräfteallianz Landkreis Ludwigsburg getragen.

Eine Anmeldung muss nicht erfolgen, die Einwahldaten für Skype finden alle Interessierten unter http://www.fachkraefteallianz-landkreis-ludwigsburg.de/spressiert


Mitglieder der Fachkräfteallianz Landkreis Ludwigsburg (alphabetisch):

Arbeitgeberverbände Baden-Württemberg, Berufliche Schulen im Landkreis Ludwigsburg, Bildungsregion Landkreis Ludwigsburg, Bundesagentur für Arbeit - Agentur für Arbeit Ludwigsburg, Deutscher Gewerkschaftsbund - Kreisverband Ludwigsburg, Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart - Bezirkskammer Ludwigsburg, Jobcenter Landkreis Ludwigsburg, Kreishandwerkerschaft Ludwigsburg, Landkreis Ludwigsburg, Staatliches Schulamt Ludwigsburg, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH

Weitere Informationen zur Fachkräfteallianz Landkreis Ludwigsburg erhalten Sie unter: http://www.fachkraefteallianz-landkreis-ludwigsburg.de/