03.09.2019 | Presseinfo Nr. 47

BiZ & Donna

Der erfolgreiche Start in die Selbstständigkeit gelingt, wenn einer zündenden Geschäftsidee und der persönlichen Motivation eine fundierte Planung vorausgeht. Diese beinhaltet beispielsweise die Erstellung eines Businessplans, die Kontaktaufnahme zu Beratungsstellen und Netzwerken sowie eventuell die Beantragung von Leistungen zur Existenzgründung.

Ein weiteres wichtiges Thema bei der Vorbereitung der Selbstständigkeit, egal ob im Haupt- oder Nebenerwerb, ist die persönliche soziale Absicherung bei Krankheit, Unfall und Alter. 

Wie man erfolgreich sein eigenes Unternehmen gründet, weiß Ruth Franziska Fraundorfer. Die erfahrene Gründungs- und Unternehmensberaterin erklärt am Dienstag, 17. September, von 9 bis 11 Uhr in ihrem „BiZ & Donna“-Vortrag „Existenzgründung – Mit Sicherheit selbstständig“ interessierten Frauen wichtige Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit. In Raum B 35 (1. Untergeschoss) der Agentur für Arbeit Ludwigshafen, Berliner Straße 23a, ist sie unter anderem bei der Klärung folgender Fragen behilflich:

  • Bringe ich die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen mit?
  • Wo finde ich Rat und Unterstützung?
  • Welche Gründungsformen gibt es?
  • Wie lässt sich die Geschäftsidee finanzieren?

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Veranstalterinnen sind die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Ludwigshafen, Brigitte Bertram und Doris Hammer, die bei Fragen unter der Mailadresse Ludwigshafen.BCA@arbeitsagentur.de erreichbar sind.