01.02.2019 | Presseinfo Nr. 10

BiZ & Donna:

Wer nach einer familienbedingten Auszeit zur Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen wieder ins Berufsleben einsteigen möchte, hat zunächst einmal Unsicherheiten und Fragen zu klären:

Wer nach einer familienbedingten Auszeit zur Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen wieder ins Berufsleben einsteigen möchte, hat zunächst einmal Unsicherheiten und Fragen zu klären:

Wie finde ich die Balance zwischen Familie und Job?

Wie erkenne ich „Zeitdiebe“?

Wie setze ich Prioritäten?

 

Genau mit diesen Fragen beschäftigt sich Claudia Bloch vom Verein zur Förderung der beruflichen Bildung (VFBB e.V.) am Dienstag, 12. Februar 2019, von 9 bis 11 Uhr. In ihrem Vortrag „Wiedereinstieg – Zeitmanagement“ aus der Reihe „BiZ & Donna“ gibt sie Interessierten wichtige Tipps zur guten Vorbereitung des beruflichen Wiedereinstiegs.

Die kostenlose Veranstaltung findet im Raum B35 im 1. Untergeschoss der Agentur für Arbeit Ludwigshafen, Berliner Straße 23 a, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

 

Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Ludwigshafen bieten in der Reihe „BiZ & Donna“ im Laufe des Jahres 2019 noch sieben weitere kostenlose Veranstaltungen an. Beginn ist jeweils um 9 Uhr in der Agentur für Arbeit Ludwigshafen.

 

Weitere Themen und Termine für 2019:

12. März:                    Bewerbungsstrategien – Innovativ und authentisch

9. April:                       Vorstellungsgespräch – Gekonnt überzeugen 

14. Mai:                       Pflege und Beruf – Die Herausforderungen schaffen

25. Juni:                      Selbstvermarktung – Mit Strategie zum Erfolg

17. September:          Existenzgründung – Mit Sicherheit selbstständig

12. November:           Rhetorik – Überzeugend auftreten

10. Dezember:           Arbeitsrecht – Das sollten Sie wissen

 

Die „BiZ & Donna“-Broschüre für 2019 liegt in der Agentur für Arbeit Ludwigshafen aus. Infos gibt es bei Doris Hammer und Brigitte Bertram, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, per E-Mail an Ludwigshafen.BCA@arbeitsagentur.de