03.03.2021 | Presseinfo Nr. 8

Orientierungstag Rhein-Neckar goes online

Von Corona lässt sich der Orientierungstag Rhein-Neckar nicht ausbremsen, sondern lediglich ins Netz verlegen. Am Samstag, 13. März, haben Interessierte wieder die Möglichkeit, sich umfangreich über Studienmöglichkeiten in der Rhein-Neckar-Region zu informieren.

Beim Orientierungstag Rhein-Neckar präsentieren von 10 bis 14 Uhr mehr als 15 Hochschulen und Universitäten ihr Studienangebot. Zudem gibt es zahlreiche Live-Präsentationen und Instant-Chats mit Studienberatern sowie Coaching-Angebote der Berufsberatung der Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN).

Wer sich für ein Studium interessiert und sich über die vielfältigen Angebote in der MRN informieren möchte, kann sich am 13. März auf www.entdeckedeinstudium.de einloggen, eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Auf der Internetseite sind zudem alle wichtigen Infos zu den einzelnen Programmpunkten, die der Orientierungstag zu bieten hat, zu finden.

Der Orientierungstag ist der Veranstaltungshöhepunkt im Jahresprogramm der Studienorientierung Rhein-Neckar, einem Gemeinschaftsprojekt der Agenturen für Arbeit in der MRN, der Universität Mannheim, der Universität Heidelberg und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim. Das gemeinsame Ziel ist es, junge Menschen bei der Suche nach ihrem perfekten Studienplatz zu unterstützen. Die von allen Kooperationspartnern entwickelte Webseite www.entdeckeckedeinstudium.de bietet daher nicht nur ganzjährig eine Übersicht über alle Studienmöglichkeiten im Delta, sondern auch vielfältige Informations- und Beratungsangebote.