18.09.2020 | Presseinfo Nr. 29

Frau & Beruf

Während der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass man das Themenfeld „Frau & Beruf“ nicht aus den Augen verlieren darf. Häufig sind es Frauen, die Familienleben und Job unter einen Hut bekommen müssen.

Bei zwei kostenlosen Onlinevorträgen, die die Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und des Jobcenters Vorderpfalz-Ludwigshafen organisiert haben, können sich Interessierte über aktuelle Entwicklungen informieren und zahlreiche Tipps und Tricks mitnehmen.

„Digitale Arbeitswelt – Wie sieht die ‚neue‘ Welt der Arbeit aus?“ setzt sich am Mittwoch, 23. September, mit den Veränderungen auseinander, die neue Technologien mit sich bringen. Johannah Illgner von den Digital Media Women Rhein-Neckar, beschäftigt sich in ihrem Vortrag zwischen 10 und 11 Uhr damit, wie Frauen den digitalen Wandel der Arbeitswelt mitgestalten können und diese Entwicklung zu einer Chance werden kann.

Einen Tag später, am 24. September, heißt es: „Mit neuer Kraft in die Arbeitssuche“. Melanie Oehl verrät zwischen 10 und 11 Uhr, wie man Anforderungen und Hürden des Alltags mit geringem Aufwand meistern kann, damit auch bei der Arbeitssuche erst gar kein Stress entsteht.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich bis Dienstag, 22. September, per E-Mail an Ludwigshafen.BCA@arbeitsagentur.de oder Jobcenter-Vorderpfalz.BCA@jobcenter-ge.de anmelden. Die Teilnehmenden erhalten eine Bestätigungsmail mit den Zugangsdaten zur Onlineplattform.